11-tes 24-h Schwimmen - Jugendhomepage der Abteilung Schwimmen der CSGH e.V.

KONTAKT:

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Galerie > 2008
Das 11. 24 - Stunden Schwimmen in Chemnitz

Schon ein Wochenende nach unserem Jugendtrainingslager fand das 24-h-Schwimmen statt. Auch, wenn die allgemeine Resonanz dieses Jahr nicht so groß war (u.a. auch weil andere Veranstaltungen viele eigentliche Stammteilnehmer sportlich anderweitig gebunden haben), die CSG Helbersdorf war wieder gut vertreten. Wir hatten dieses Jahr mal kein 6-er Team, dafür aber 6 Einzelstarter:

- Stephan - Denis - Mark - Danny - Betty - Ellen -

Andreas V. startete bei einem "Mixed-Team" aus Sehbehinderten, Blinden und Sehenden, die am Ende auf einen super guten 3.Platz mit nur 600 m zum 1.Platz kamen.

Das Wetter versprach überwiegend Gutes und so ging am Samstag 11 Uhr jeder mit seinen ganz eigenen Zielen an den Start. Für Manche war es das erste Mal überhaupt bei dieser Veranstaltung, andere hatten es zwar bereits im Team aber noch nie als Einzelstarter versucht, andere wollten alte Rekorde brechen oder einfach nur mitmachen. Und so hatte auch jeder von uns seinen eigenen Rhythmus.
Ab und zu schauten mal ein paar liebe "Gäste" vorbei, um uns anzufeuern und Mut zu machen. Patrick wandelte wie jedes Jahr fast 24 h am Beckenrand und bewachte "seine" Schwimmer.

Als 11.30Uhr die Siegerehrung begann, gab es für jeden von uns was:
Frauenwertung
Betty : 28 km - Platz 2
, Ellen: 22 km - Platz 3 (von 18 - 5.00 Uhr mit der kleinen Tabea zu Hause)

Männerwertung "U30"
Stephan: 40,5 km - Platz 1
, Mark: 24 km - Platz 2, Danny: 23 km - Platz 3, Denis: 20 km - Platz 4.

Herzlichen Glückwunsch !
an alle und Danke an diejenigen, die uns unterstützt und motiviert haben. Und Danke an den Veranstalter, der wohl leider wegen der wenigen Teilnehmer beim Schwimmen für Jedermann in diesem Jahr rote Zahlen schreiben muß. Wir würden uns sehr über das 12. 24-h-Schwimmen freuen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü