TL Kinder+Jug.II-Flöha 2 - Jugendhomepage der Abteilung Schwimmen der CSGH e.V.

KONTAKT:

Direkt zum Seiteninhalt
Galerie > 2011
9. Trainingslager in Flöha - Oktober 2011


Das Herbsttrainingslager fand dieses Jahr vom 07. – 09.10.2011 wie immer im schönen Sportgelände in Flöha statt. Laut Wetterbericht erwartete uns nur Mistwetter, aber wir machten das Beste draus.

Anreise war am Freitag ab 17.00 Uhr und 18.00 Uhr gab es Abendbrot. Danach wartete die Turnhalle bis ca. 21.30 Uhr auf uns. Zuerst spielten wir ein Kennenlernspiel, denn es ist doch netter, sich mit dem Vornamen anzusprechen ;-). Den Rest des Abends hatten wir viel Spaß bei allen möglichen Varianten von Völkerball. Dabei ging es auch sehr fair zwischen groß und klein zu.

Am Samstag ließen wir den traditionellen und allseits beliebten :-) Frühsport ausfallen, denn die jüngere Gruppe musste bereits 8.00 Uhr in Freiberg zum Training sein. Dort wurden 2 h fleißig Wenden und Starts und „schnelle Antritte“ geübt. Außerdem durfte / musste jeder einzeln vorschwimmen. Dieses filmten wir, und so konnte nach dem Mittag jeder einmal sich selbst schwimmen sehen. Für ein kurzes Rutschen im Bad blieb dann aber doch noch Zeit. Die andere Gruppe machte mit Patrick in Flöha viel Athletiktraining, u.a. Kraftkreis, diverse Staffeln und Reaktionsschulungen, sowie einen 5km-Lauf. 11.30 Uhr hatten dann alle jedenfalls mächtig Hunger und freuten sich über viele leckere Nudeln. Während sich die Großen bis 14.00 Uhr etwas regenerieren konnten  :-) , trafen sich die Kleinen nach dem Essen im Theorieraum und lauschten dem Vortrag von Dietmar S. (unserem SchiRi) über Wettkampfbestimmungen und Schwimmregeln. An dieser Stelle wurde auch das selbst gedrehte Schwimmvideo geschaut. Für den Nachmittag hatten wir eine gemeinsame Athletikeinheit angesetzt: 10 min Laufen, anschließend Zombieball, dann Reaktionstests (auf ein bestimmtes Kommando springen alle so schnell wie möglich auf die Bank). … und weil wir alle so schön auf den Bänken standen, sortierten wir uns der Größe nach: die Größten links, die Kleinsten rechts – aber keiner durfte runter steigen. Es folgte ein Kraftkreis mit 11 Stationen und 2 Durchgängen, bei dem mächtig viel geschwitzt, aber auch viel gelacht wurde. Anschließend dehnten wir unsere gut erwärmte Muskulatur. Danach entschieden sich alle für ein erneutes Völkerballspiel. Völlig fertig freuten wir uns 18.00 Uhr auf’s Abendessen. Die Kleinen hatten sich für diesen Tag genug  bewegt und verbrachten den Abend entspannt auf den Zimmern. Die Großen spielten noch eine Runde Basketball/Fußball. An diesem Abend waren auf alle Fälle die Meisten sehr schnell eingeschlafen.

Am Sonntag hieß es 7.30 Uhr Wecken und Frühstück. Die Großen gingen noch einmal in die Halle zum Athletiktraining. Nach der Erwärmung wurden von den vom Vortag noch recht matten :-) Athleten zahlreiche Kräftigungsübungen in mehreren Durchgängen durchgeführt und auch ein Prellballspiel in der Ping Pong Form und ein Baggerballspiel fanden Platz im Plan. Die Kleinen liefen in dieser Zeit in die kleine Schwimmhalle nach Flöha, um dort nochmal Wenden, Abstoßen und Delphintechnik  zu üben. Am Ende gab es noch ein kleines Wasserballspiel. 11.30 Uhr stärkten sich alle beim Mittag. Danach wurden die Chaoszimmer beräumt und wir glauben, spätestens im Auto auf der Heimfahrt schliefen wohl die ersten ein.

Auch wenn wir dieses Mal vor Regen und Kälte und Sturm nicht einmal das schöne Außengelände nutzten konnten, war es doch mal wieder ein schönes Wochenende. Sehr zur Freude der Betreuer verletzte sich keiner der Teilnehmer.

Ein Mancher der mit war überlegt, aus gesundheitlichen Gründen oder des Studiums außerhalb von Chemnitz wegen, aufzuhören. So war bei dem Einen oder Anderen wohl auch ein bißchen Wehmut dabei. Und auch wir als Betreuer sind ziemlich traurig, wenn Kinder oder Jugendliche schon so viele Jahre bei uns schwimmen, so viel gelernt haben und dann doch auf einmal nicht mehr da sind. Aber so ist dass Leben wohl - ob es uns gefällt oder nicht. Ein Fünkchen Hoffnung bleibt ... !

Wir freuen uns an dieser Stelle schonmal auf den Juni 2012 - da findet sozusagen als Jubiläum unser 10.Trainingslager in Flöha mit vielen netten Teilnehmern :-) und mit hoffentlich viel Sonne und bester Laune statt !

Zurück zum Seiteninhalt