Datenschutz - Jugendhomepage der Abteilung Schwimmen der CSGH e.V.

KONTAKT:

Aufgrund eines Einbruchs ist die SH am Südring vorübergehend  GESCHLOSSEN!


Chemnitzer SG Helbersdorf e.V., Mittelstraße 17, 09113 Chemnitz

Abtl. Schwimmen - Schwimmjugend


Direkt zum Seiteninhalt
D A T E N S C H U T Z


Wir freuen uns zunächst über das Interesse an dieser Homepage und an unserer freizeitlichen Arbeit. Danke für den Besuch!


Vorbemerkung:
Datenschutz gibt es sozusagen schon immer und dieser war auch bisher in Deutschland bereits sehr umfassend geregelt und uns selbstverständlich und bekanntlich nicht fremd. Die aktuellen europäischen Datenschutzregelungen - und hier voran die EU-Datenschutzgrundverordnung ( DSGVO) - macht mit ihren sehr umfangreichen Informationsverpflichtungen keinen Unterschied zwischen Großkonzernen, Klein- und Kleinstunternehmen oder gemeinnützigen Vereinen. Wir sind kein millionenschweres Unternehmen sondern wir sind Angehörige der Schwimmabteilung eines gemeinnützigen Sportvereins.

Der Zweck unseres ehrenamtlichen freizeitlichen Handelns ist natürlich die Ausübung unseres Sports, die Gestaltung einer sinnbehafteten freizeitlichen Heimat für Jung und Alt und ein zeitgemäßes gemeinschaftliches Vereins(er)leben und nicht die Sammlung von personenbezogenen Daten oder gar noch damit verbundener Handel oder Verkauf o.ä..

Aber wir "erheben" und "verarbeiten" für unser Vereinsleben natürlich auch "personenbezogene Daten". Denn wir wissen z.B. wie unsere Mitglieder heißen und wann wir jenen zum Geburtstag gratulieren. Wir kassieren z.B. auch per Bankeinzug einen Mitgliedsbeitrag und bezahlen davon z.B. die Schwimmhallenzeiten. Wir fahren ins Trainingslager und wollen im Notfall die Eltern anrufen können. Wir schließen für unsere Mitglieder eine Sportversicherung ab und wir fahren zu Wettkämpfen und müssen dazu unsere Sportler beim Ausrichter anmelden ... etc..  Somit sind auch wir gesetzlich "verantwortlich" für die Erhebung und den Umgang mit personenbezogenen Daten, die wir nach den Wünschen der Mitglieder und Nutzer und nach den Vorgaben der EU-Datenschutzgesetze und weiteren deutschen Gesetzmäßigkeiten, wie z.B. dem Bundesdatenschutzgesetz ( BDSG - neu) oder dem Kunsturhebergesetz ( KunstUrhG bzw. KUG) verarbeiten. Und somit unterliegen auch wir den umfassenden Informationsverpflichtungen gegenüber unseren Mitgliedern und Nutzern, welchen wir hiermit, nachfolgend und in unseren Informationsdokumenten nachkommen.


Grundsätzliche Informationen:
Wir respektieren die Privatsphäre unserer Vereinsmitglieder und selbstverständlich auch jeder sonstigen Person, die z.B. unsere Webseite besucht. Wir klären umfassend über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Vereinsabteilung, und der mit ihr verbundenen Jugendhomepage und deren Funktionen auf. Hierbei gilt immer, dass personenbezogene Daten von uns nur verarbeitet werden, sofern der Betroffene zuvor eingewilligt hat oder eine Rechtsvorschrift dies vorsieht.  Die Verwendung von personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Wir sind zudem gesetzlich dazu verpflichtet, unsere Mitglieder und sonstigen Nutzer in einen Kenntnisstand zu versetzen, der es ermöglicht zu überblicken, welche personenbezogenen Daten und nach welcher Rechtmäßigkeitsgrundlage während des Besuchs auf unserem Online-Angebot und bei der Inanspruchnahme unserer allgemeinen Angebote erhoben werden und wie wir diese Daten danach verwenden. Die auf dieser Seite enthaltenen, sowie insbesondere auch die nachfolgenden Informationen und Hinweise, dienen dazu, hierüber Auskunft zu geben und darüber zu informieren, welche Maßnahmen wir ergreifen, um personenbezogene Daten vor Missbrauch zu schützen und welche Betroffenenrechte ausgeübt werden können.


Hinweis zu den Info-Dokumenten:
Im Hinblick auf die in unseren Informationsdokumenten verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir grundsätzlich auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung und den weiteren Informationsdokumenten zum Datenschutz nicht explizit benannt ist, gilt das Folgende: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.


Informationsdokumente:

Diese Dokumente sind aktuell gültig und haben den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese anzupassen.Wir behalten uns daher vor, die Dokumente jederzeit für die Zukunft entsprechend zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung kann jederzeit hier abgerufen und ausgedruckt werden. Für den Falle eines erneuten Besuches empfehlen wir daher hiermit pflichtgemäß, die Informationsdokumente erneut durchzulesen. Vielen Dank.


Verschlüsselungstechnik:
Für die Sicherheit der Nutzer dieser Homepage verwenden wir auf allen Seiten durchgehend das SSL- (Secure Socket Layer) bzw. das TLS- (Transport Layer Security) Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die vom aufrufenden Browser unterstützt wird, damit übermittelte Daten nicht von Dritten mitgelesen werden können. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls der aufrufende Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf die 128-Bit v3 Technologie zurück. Das alle Seiten unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen werden, ist am Präfix "https://..." in der Adresszeile und an der geschlossenen Darstellung des Schloss-Symbols links oder rechts in der Adressleiste oder der unteren Statusleiste des Browsers zu erkennen. Das SSL/TLS-Zertifikat wurde durch uns bei der deutschen EUNETIC GmbH unter dem Label (c) "European SSL" erworben und von unserem Hoster (c) prosite in unserem Auftrag auf dem Speedbone-Server der Jugendhomepage installiert. Das Prüfprotokoll zum Nachweis der korrekten Funktion steht verständlicherweise aus sicherheitstechnischen Gründen nicht online zur Verfügung, kann aber auf Anfrage jederzeit eingesehen werden.
© 2018 - Jugendabteilung, CSGH e.V.-Abtl. Schwimmen
Zurück zum Seiteninhalt