TL-Flöha Sommer - Jugendhomepage der Abteilung Schwimmen der CSGH e.V.

KONTAKT:

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Galerie > 2017
Zum 20. Mal starteten wir, diesmal vom 19.-21.05.17, ins Trainingslager nach Flöha. Insgesamt 23 Kinder + Jugendliche und 4 Betreuer waren mit dabei. Nach unserer sehr erfolgreichen Premiere letztes Jahr stellten wir auch dieses Jahr beim Stundenpaarlauf des TSV Flöha am Freitag wieder 11 von 41 Paaren. Die Sonne schien erbarmungslos bei über 25 Grad auf die Tartanbahn des Auenstadions. Trotzdem waren viele mehr als motiviert. Jedes Paar musste abwechselnd immer genau eine 400m-Runde laufen - genau 60 Minuten lang. Während manche Paare fast die komplette Zeit im Sprinttempo unterwegs waren, galt für den Rest: Durchhalten so gut es geht! Die kurzen Pausen zwischendurch wurden zum Trinken und erfrischen mit kühlem Wasser genutzt. Das Ergebnis am Ende konnte sich mehr als sehen lassen: zwei erste Plätze, vier zweite Plätze und einen dritter Platz hatten sich unsere Paare erkämpft. Noch schöner als die erzielten Platzierungen war jedoch, dass Keiner aufgegeben hat! Soviel Bewegung macht vor allem auch hungrig und so aßen wir anschließend gemütlich Abendbrot. Den Rest des Abends verbrachten wir individuell mit Fußball, Quatschen oder auf dem Spielplatz.

Technische Info: Da es sich um unser 20. Jubiläumslager handelt, erfeuen wir Euch mit über 600 Bildern. Darum benötigt die Seite auch ein bischen länger, um die Gallerien zu laden. :-)
Freitag - Stunden-Paar-Lauf bei 26 Grad Celsius. Großes Kino!
Der Samstag begann mit einem kleinen Lauf-ABC auf der Tartanbahn. Das Wetter hatte infolge eines Gewitters deutlich abgekühlt und so führten wir unseren Mehrkampf überwiegend in der Turnhalle durch: "6x400m Staffellauf", "Tennisballhasche", "Kletterstange" und "Laufball" waren die 4 von 5 Wettkämpfen, die wir vormittags absovierten. Dabei hatten wir alle Teilnehmer in 4 Mannschaften eingeteilt. Nach dem Mittagessen und der anschließenden "Mittagsruhe" kämpften alle bei "Ballfänger" um die letzten entscheidenden Punkte. Außerdem spielten wir nachmittags noch ein kleines Minigolf-Turnier bei Eddi. Die Kleineren (unter 1,50m) von uns durften jeweils 5 min auf einem Fahrrad für einen guten Zweck mitradeln. Zum Abendbrot grillten Danny und Julian uns leckere Steaks und Roster. Dann gab es die lang ersehnten Siegerehrungen. Beim Mehrkampf gewann das Team "Schneller Schuh" vor "A-Team", "Adlerauge" und "Flotte Hummel". Beim Minigolf sicherten sich Loreen und Lucas die Pokale. Am Ende gab es hierbei für alle auch Urkunden und Preise. Auch am Samstag konnte der Abend je nach Lust und Laune gestaltet werden.
Samstag - Flöhaer Siebenkampf
Am Sonntag Früh weckte uns die Sonne. So entschieden wir uns spontan, den verpassten Freibadausflug vom Samstag nachzuholen. Geich nach dem Frühstück ging es los nach Oederan. Wir badeten, rutschten und sprangen, machten einen kleinen Kraftkreis und spielten Volleyball bzw. Ball über die Schnur. Nach dem Mittagessen wurden noch schnell die Zimmer geräumt und dann hieß es auch schon Abschied nehmen.
Sonntag - Freibad Oederan
Rutschenauslauftsunami

Für uns Betreuer waren es aufgrund der Situation um unsere Schwimmhalle 3 Tage mit auch gemischten Gefühlen. Aber letztlich wissen wir, dass es für uns alle im August wieder weiter geht - wenn auch mit örtlich neuer schwimmsportlicher Heimat - und so freuen wir uns am Ende doch auf das 21. TL Flöha im Herbst 2017!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü